Click to listen highlighted text!
×

Hinweis

Verwendung von Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Wünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Datenschutz ansehen

Sie haben die Speicherung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

 

Jahresrückblick 2020 der Landesfachgruppe Vermessung

im BTB Niedersachsen

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

das zu Ende gehenden Jahr 2020 verlief für die BTB-Fachgruppe Vermessung in jeglicher Hinsicht anders als geplant.

Das Virus SARS-CoV-2 hat alle Lebensbereiche nicht nur in Deutschland, sondern in allen Ländern der Welt erheblich beeinträchtigt und die Corona-Pandemie ist noch längst nicht überwunden. Obwohl die momentane Zulassung von Impfstoffen auf Hochtouren vorangetrieben wird und die Impfung der so oft zitierte „Silberstreifen am Horizont“ ist, werden wir auch im Jahr 2021 bis auf Weiteres mit enormen Einschränkungen leben müssen. Einschränkungen und Zurückhaltung bei den Kontakten, die strikte Einhaltung der AHA-Regeln sowie regelmäßiges Lüften und die Nutzung der Corona-Warn-App sind weiterhin geboten.

Diese massiven Einschränkungen und Veränderungen haben uns auch im dienstlichen Umfeld begleitet. Homeoffice, Video- und Telefonkonferenzen mit allen Vor- und Nachteilen prägen zunehmend bereits seit Mitte März 2020 den täglichen Ablauf und auch die Gewerkschaftsarbeit.

Im Sommer 2020 waren einige Treffen möglich und es sah so aus, als wenn wir den Gewerkschaftstag 2020 im November hätten abhalten können. Die Planung lief an, die Einberufung erfolgte und alle Unterlagen wurden erstellt und versandt. Doch dann stiegen die Infektionszahlen wieder rasant an und der Gewerkschaftstag musste leider kurzfristig abgesagt werden.

Aktuell befinden wir uns wieder im „Lockdown“, der leider über Weihnachten und den Jahreswechsel hinaus gehen wird.

Doch es gibt den bereits erwähnten Hoffnungsschimmer für die Zukunft: Die Bevölkerung soll mit einer Impfung immunisiert werden; aber bis zur Umsetzung und Wirkung wird es noch eine Weile dauern. So können wir heute noch keine konkrete Planung für das Jahr 2021 aufstellen, weder für die Vorstandsarbeit innerhalb der Fachgruppe noch für den ausstehenden Gewerkschaftstag. Wir bedauern das sehr.

Gleichzeitig freuen wir uns über die Wiederaufnahme der Zahlung des sog. Weihnachtsgeldes für alle Beamtinnen und Beamten, auch wenn der Betrag noch nicht unseren Forderungen entspricht. Ein Ergebnis kontinuierlicher und hartnäckiger Gewerkschaftsarbeit, die es gilt, weiterzuführen, um auch die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger wieder mit in die Zahlung einzubeziehen.

Die Landesleitung der Fachgruppe Vermessung wünscht Ihnen und Ihren Familien alles erdenkliche Gute für die restliche Advents- und anstehende Weihnachtszeit und einen friedlichen Jahreswechsel in das Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund! 

 

V. i. S. d. P.

Die Landesleitung der FG Vermessung

  Click to listen highlighted text!   Jahresrückblick 2020 der Landesfachgruppe Vermessung im BTB Niedersachsen     Liebe Kolleginnen und Kollegen,   das zu Ende gehenden Jahr 2020 verlief für die BTB-Fachgruppe Vermessung in jeglicher Hinsicht anders als geplant. Das Virus SARS-CoV-2 hat alle Lebensbereiche nicht nur in Deutschland, sondern in allen Ländern der Welt erheblich beeinträchtigt und die Corona-Pandemie ist noch längst nicht überwunden. Obwohl die momentane Zulassung von Impfstoffen auf Hochtouren vorangetrieben wird und die Impfung der so oft zitierte „Silberstreifen am Horizont“ ist, werden wir auch im Jahr 2021 bis auf Weiteres mit enormen Einschränkungen leben müssen. Einschränkungen und Zurückhaltung bei den Kontakten, die strikte Einhaltung der AHA-Regeln sowie regelmäßiges Lüften und die Nutzung der Corona-Warn-App sind weiterhin geboten. Diese massiven Einschränkungen und Veränderungen haben uns auch im dienstlichen Umfeld begleitet. Homeoffice, Video- und Telefonkonferenzen mit allen Vor- und Nachteilen prägen zunehmend bereits seit Mitte März 2020 den täglichen Ablauf und auch die Gewerkschaftsarbeit. Im Sommer 2020 waren einige Treffen möglich und es sah so aus, als wenn wir den Gewerkschaftstag 2020 im November hätten abhalten können. Die Planung lief an, die Einberufung erfolgte und alle Unterlagen wurden erstellt und versandt. Doch dann stiegen die Infektionszahlen wieder rasant an und der Gewerkschaftstag musste leider kurzfristig abgesagt werden. Aktuell befinden wir uns wieder im „Lockdown“, der leider über Weihnachten und den Jahreswechsel hinaus gehen wird. Doch es gibt den bereits erwähnten Hoffnungsschimmer für die Zukunft: Die Bevölkerung soll mit einer Impfung immunisiert werden; aber bis zur Umsetzung und Wirkung wird es noch eine Weile dauern. So können wir heute noch keine konkrete Planung für das Jahr 2021 aufstellen, weder für die Vorstandsarbeit innerhalb der Fachgruppe noch für den ausstehenden Gewerkschaftstag. Wir bedauern das sehr. Gleichzeitig freuen wir uns über die Wiederaufnahme der Zahlung des sog. Weihnachtsgeldes für alle Beamtinnen und Beamten, auch wenn der Betrag noch nicht unseren Forderungen entspricht. Ein Ergebnis kontinuierlicher und hartnäckiger Gewerkschaftsarbeit, die es gilt, weiterzuführen, um auch die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger wieder mit in die Zahlung einzubeziehen. Die Landesleitung der Fachgruppe Vermessung wünscht Ihnen und Ihren Familien alles erdenkliche Gute für die restliche Advents- und anstehende Weihnachtszeit und einen friedlichen Jahreswechsel in das Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!    V. i. S. d. P. Die Landesleitung der FG Vermessung

Attachments:
Download this file (2020-12-14_2Jahresrückblick 2020.pdf)Jahresrückblick 2020[ ]63 kB
Zum Seitenanfang Click to listen highlighted text!